Unser norddeutscher Himmel

Unser norddeutscher Himmel

Unser norddeutscher Himmel ist blau, aber sowas von. Dieses strahlenden Blau ist etwas ganz Besonderes. Folgt man den Werken vieler Impressionisten, dann überwiegt in ihren Himmeln meistens Ultramarin als blaue Farbe. Vielleicht liegt es daran, dass viele von den klassischen Malern am Mittelmeer unterwegs waren. Die starke Sonneneinstrahlung dort führt dazu, dass über dem Wasser häufig eine Dunstschicht liegt, die das Blau des Himmels beeinflusst.
Schaut man sich die Bilder der Skagen Maler dagegen an, so dominiert bei vielen Bildern eher das strahlende Blau, das mit Ultramarin so nicht zu erreichen ist.

Mein Tipp für einen schönen norddeutschen Himmel ist eine Mischung aus Ultramarin mit etwas Phthaloblau. Das Ganze wird dann mit Mischweiß oder Zinkweiß aufgehellt. Dieses Weiß hat den Vorteil, dass es nicht so deckend ist wie das übliche Titanweiß und damit die bunten Farbtöne erhält.

Leave a Reply

Your email address will not be published.